Im Top Sport angekommen!

Ducati d´Arville // Lara de Liedekerke-Meier

Ducati d´Arville wechselte 2015 als 5-Jähriger aus Bavendorf in den Stall der belgischen Championatsreiterin Lara de Liedekerke-Meier. Dass Elmar Lesch mit diesem Youngster ein Pferd von Weltklasseformat entdeckt und Ducati mit Lara de Liedekerke-Meier genau die richtige Reiterin bekommen hatte, zeigte sich schon im darauffolgenden Jahr bei der Weltmeisterschaft der 6-jährigen Vielseitigkeitspferde in Le Lion d´Angers, wo das Paar den 6. Platz belegte. 2021/2022 folgten ein Sieg in der CCI3*-S Prüfung in Strzegom und mehrere Top 5 Platzierungen bis auf 4* Level. Vorläufige Höhepunkte der gemeinsamen Erfolgsgeschichte setzen die beiden 2023 mit Platz 10 im CCI4*-S beim CHIO in Aachen und dem 2. Platz im CCIO4*-NC-L in Boekelo.